Jahresr├╝ckblick 2021.


 Bin viel gereist. Der ganz normale Wahnsinn, trotz Pandemie bin ich viele Wochen mit dem Wohnmobil auf Reisen gewesen. Ich liebe wie meine Mutter Askari das Meer. Die kalte Jahreszeit trieb mich schon im April nach Kroatien, ich kam erst zurück, als es Zuhause wieder wärmer wurde. Den Sommer genoss ich mit meinen Lieben zu Hause. Im September zog es mich nochmal nach Kroatien, als dann Mitte Oktober auch hier des Wetter schlechter wurde, stand fest, noch ein paar Wochen die Sonne in Andalusien zu genießen. Kurz vor Weihnachten hatte mich das Schmuddel Wetter Zuhause wieder im Griff. Aber die Planungen für 2022 laufen schon. Hier ein paar Bilder von meinen Reisen.

.

.

.

 

.

.

 

.

.

 

.

 

.

.